Ich seh, ich seh, was du nicht siehst….

Die Welt aus Kinderaugen sehen
+ junge Menschen für Forschung begeistern
= den Schulweg sicherer machen.

Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Krems, Grafenwörth und Fels sowie der NNöMS Fels-Grafenwörth und der HTL Krems erarbeiten gemeinsam mit Experten, eigene Lösungen für ihre tagtäglichen Herausforderungen: mehr Sicherheit am Schulweg.

Das Gemeinschaftsprojekt wurde von DI (FH) Volker Alberts (Retter & Partner ZT G.m.b.H.) initiiert und wird durchgeführt in Kooperation mit DI Dieter Schwab (WalkSpace Mobilität) und Dr. Johanna Grüblbauer (Fachhochschule St. Pölten). Die Finanzierung erfolgt über die FFG im Rahmen von „Talente Regional“

 

Ein Gedanke zu „Ich seh, ich seh, was du nicht siehst….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.