Augen auf! ist vorbei… und jetzt?

Augen auf! – Beendet, aber wir schließen die Augen jetzt nicht!

Augen auf! ist jetzt offiziell abgeschlossen. Das Projekt konnte mit den Partnern von Retter & Partner, WalkSpace Mobilität und der FH St. Pölten und natürlich den Schulen in Krems, Fels und Grafenwörth erfogreich beendet werden!

Viele Eindrücke konnten gewonnen werden, sowohl bei den SchülerInnen aller Altersgruppen, den Eltern, den LehrerInnen und den ExpertInnen.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse wird es in Kürze HIER geben.

Alles vorbei?

Sicher nicht! Augen auf! hat den Grundstein für weitere spannende Forschungsfragen gelegt. Ideen sind da und konkrete Anfragen werden bereits bearbeitet.

Auch für eine Umsetzung von Maßnahmen im Umfeld der teilnehmenden Schulen gibt es seitens der Entscheidungsträger der Politik positive Zeichen.

Wir freuen uns jedenfalls auf weitere spannedne Arbeiten… vielleicht auch mit Ihnen!?

Danke!

Ein Dank gilt allen teilnehmden Partnern. Spezieller Dank gilt natürlich den LehrerInnen an den Schulen und den SchülerInnen! Ohne sie hätte das Projekt nicht realisiert werden können und so hätte ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit von SchülerInnen nicht geleistet werden können.
Last but not least: Auch den unterstützenden politischen Vertretern in den Gemeinden FEls und Grafenwörth bzw. der Stadtgemeinde Krems an der Donau danken wir für die Mitarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.